Ausstellung 2017

„GÄRTEN“ - dieses Jahr in der Pfarrscheune Trausdorf.

Gärten und Gärtnern begeisterten zahlreiche Künstler von Max Ernst, Lily Honson, Karl Korab, Oskar Kokoschka bis Friedensreich Hundertwasser.

Gärten sind Inspirationsquelle, ein Terrain für Naturforschung, Zufluchtsort oder auch faszinierende Kulisse für Unterhaltung. Der Garten ist ein Ort der Begegnung zwischen Mensch und Natur.

Der Entfaltung gestalteter Natur in der Kunst widmet sich die kommende Ausstellung in der Pfarrscheune Trausdorf.

Die mehr als 80 gezeigten Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken stammen aus der Sammlung Infeld und wurden von Künstlern unterschiedlicher Kunstströmungen seit Ende des 19.Jahrhunderts bis jetzt geschaffen.

Eröffnung: Freitag 30.Juni 2017 um 19,00 Uhr in der Pfarrscheune Trausdorf a. d. Wulka – siehe Link:

Ausstellung Gärten in Trausdorf 2017

„VRT“ se zove izložba ovoga ljeta u farskom škadnju.

Tijekom povijesnih perioda, vrti su bili izraz lipote i mira

ocrtavajući umjetnički okvir u kojem su narodi živili.

Turističko društvo i općina Trajštof će pokazat ovo ljeto  iz „zbirke Peter Infelda“  slike od različitih umjetnika s početka 19.stoljeća.

Otvaranje izložbe je  petak 30.6. 2017 u 19 ura.

Für weitere Infos scannen Sie bitte diesen QR-Code:

QR Code Ausstellung Gärten in Trausdorf 2017

Zurück