Bundespräsidentenwahl

Was ist zu beachten?

Am Sonntag, 4. Dezember 2016 wird der zweite Wahlgang der Bundespräsidentenwahl wiederholt.

Wahlzeiten: 7.30 bis 14 Uhr

Wahllokale:

  • Wahlsprengel 1 - Volksschule (Turnsaal) - DDr. Stefan Laszlo-Platz 2
  • Wahlsprengel 2 - Sozialzentrum - Flugplatzstraße 8

Achtung - neu!

Aufgrund der Wahlwiederholung wurden vom Bundesministerium für Inneres folgende Änderungen verfügt:

  • Jede Wählerin bzw. jeder Wähler hat sich vor der Stimmabgabe entsprechend auszuweisen und legt eine Urkunde oder sonstige amtliche Bescheinigung vor, aus der die Identität einwandfrei ersichtlich ist.
  • Als Urkunde oder amtliche Bestätigung kommen in Betracht: Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder sonstiger amtlicher Lichtbildausweis.

Ebenfalls ist es von Vorteil, wenn die Wahlinformation der Gemeinde mitgebracht wird. Bitte beachten Sie aber, dass diese Verständigung nicht als Identitätsnachweis gilt.

Zurück