Ehrung für Otto Kuzmits

Im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur wurde am 17. Dezember 2012 im Rahmen eines Festaktes Otto Kuzmits das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht.

ADir. i. R. Otto Kuzmits wurde für sein langjähriges Engagement als Kulturvermittler geehrt. Als Gründungsmitglied der Tamburica Trausdorf (1959), die zu den ältesten und erfolgreichsten Tamburicaensembles im Burgenland zählt, war er an zahlreichen musikalischen Projekten beteiligt.

ADir. i. R. Otto Kuzmits, Foto: BMUKK

1970 übernahm er die Gesamtleitung der Musikgruppe. Besonderen Wert legt er auf die Ausbildung der Mitglieder und die Erweiterung des Repertoires.

Sein profundes Wissen ist auch vielen anderen Tamburicagruppen im Burgenland zu Gute gekommen.

In Anerkennung seiner Verdienste wurde Otto Kuzmits 1974 mit dem Verdienstkreuz des Landes Burgenland und 2002 mit dem Ehrenzeichen des Landes Burgenland ausgezeichnet.

Zurück