S 31 Verlängerung - Planeinsicht

S 31 Verlängerung - Planeinsicht

(9. Jänner 2008) - Jenes Gebiet, auf dem künftig die Verlängerung der Schnellstraße S 31 - Umfahrung Schützen errichtet werden soll, soll zum Bundesstraßenplanungsgebiet erklärt werden. Aus diesem Anlass werden ab 10. Jänner einige Pläne im Gemeindeamt Trausdorf zur öffentlichen Einsichtnahme aufliegen:

  • Übersichtsplan im Maßstab 1:15.000
  • Verordnungsplan (vier Teile im Maßstab 1:2.000)
  • Vorprojekt 2005
  • Adaptierung 2007

Die Unterlagen können bis 25. Februar 2008 zu den Amtsstunden (Mo bis Fr 8 bis 12 Uhr) eingesehen werden.

Innerhalb der Auflagefrist können von jedermann schriftlich Stellungnahmen, jedoch keine Einwendungen, im Sinne des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 (AVG) beim Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, eingebracht werden.

Zurück