Rechnungsabschluss 2007

Rechnungsabschluss 2007

(29. Februar 2008) - Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 29. Februar 2008 den Rechnungsabschluss für 2007 beschlossen. Einnahmen in Höhe von € 2.328.586,18 stehen Ausgaben in Höhe von € 2.126.870,63 entgegen, womit sich ein Sollüberschuss von € 201.715,55 ergab.

Der Schwerpunkt 2007 lag überwiegend im Bereich Straßenbau. Für den Neubau und die Instandhaltung der Gemeindestraßen wurden insgesamt € 369.309,93 aufgewendet.

Im Bereich Abwasserbeseitigung/Kanal wurden inklusive Schuldendienst (€ 66.590,21) insgesamt € 271.938,21 investiert.

Die Errichtungskosten für den Kinderspielplatz in der Magdalenagasse betrugen insgesamt € 24.056,47. Für Bepflanzung und Blumenschmuck wurden insgesamt 11.234,41 aufgewendet.

Zurück